Archiv für Januar 2013

30. Januar 2013: Der Kommunismusbegriff bei Marx und Engels

Am 30. Januar treffen wir uns in der Hellen Panke, Kopenhagener Str. 9 (beim S+U-Bhf. Schönhauser Allee) ab 19:00 Uhr.

Bei unserer Auseinandersetzung mit dem Kommunismusbegriff fangen wir erstmal mit dem Marxschen Originaltext an. Der Kommunismus hatte anscheinend darin schon drei Ebenen: Eine „ökonomische“ im Sinne der Aneignung einer Totalität von Produktivkräften sowie der Zuspitzung des Widerspruchs zwischen den Produktivkräften und der Verkehrsform. Eine „politische“ im Sinne einer kommunistischen Bewegung und den Sturz der herrschenden Klasse. Und eine „individuelle“ im Sinne der persönlichen Freiheit des Individuums, um individuell den „Genuss der Zufälligkeit“ zu haben und „persönlich zur Geltung zu kommen“.

Wir wollen uns zu den verstreuten Aussagen zum Kommunismus, in der „deutschen Ideologie“, den Pariser Manuskripten und dem „Manifest“, einen Überblick verschaffen und darüber diskutieren.

16. Januar 2013

Am 16. Januar treffen wir uns im hinteren Raum der Hellen Panke, Kopenhagener Str. 9 (beim S+U-Bhf. Schönhauser Allee) ab 19:00 Uhr. Einfach beim vorderen Veranstaltungsraum durchgehen und dann weiter auf der linken Seite.

Im neuen Jahr wollen wir uns vielleicht doch etwas systematischer um einige aktuelle Themenfelder kümmern. Deshalb diskutieren wir diesmal über unseren Plan für die nächste Zeit.

Zeitgleich läuft auch diese Veranstaltung in der Hellen Panke.